PLEROMA Dr. Gotthard Stielow

Auf Pleroma.eu stellt Dr. Gotthard Stielow seine Produkte und seine Beratung vor, wie man die Lebenskräfte steigern kann. Das umfaßt alle Lebensbereiche vom Humus im Acker­ oder Garten über Pflanzen und Tiere bis zum Menschen. Pleroma ist ein altgriechisches Wort und bedeutet „Fülle des Lebens“, steht aber auch für die Siebenheit der Eloim.

Die PLEROMA Produkte übertragen Ordnung und Lebenskräfte.

PLEROMA Wasseraktivator in KARAFE
Gesundheit, die Lebenskraft des Körpers (Vitalität) und unsere seelischen und geistigen Kräfte hängen entscheidend von der Versorgung des Körpers ab, vor allem von der Ernährung. Besonders wichtig ist dabei reines, geordnetes und hinreichend belebtes Wasser zum Trinken und für die Körperpflege.

Die Wandlung des Wassers durch den PLEROMA Wasseraktivator gibt unserem wichtigsten Lebensmittel zu seinen ursprünglichen Qualitäten weitere Strukturen und Lebenskräfte hinzu. Das geschieht durch geistig-physikalische Wasseraufbereitung. So kann das Trinkwasser seine heute vielfältig gesteigerten Aufgaben im Körper gut erfüllen. (Diese und die weiteren Aussagen zu Wasserstruktur und Lebenskräften sind bisher wissenschaftlich nicht bewiesen!)

Aktivierung von Wasser – was ist das? Bei der Aktivierung von Wasser wird die innere Ordnung der Wassermoleküle sehr gesteigert. Intuitiv sind diese sogenannten „Cluster“ von Wassermolekülen als lange Spiralen und große Hohlkugeln erkennbar. In natürlichem Heilquell-Wasser ist davon eine gewisse Menge vorhanden, in technisch aufbereitetem Flaschen- wie Leitungswasser fast nichts mehr. Der PLEROMA Wasseraktivator hebt die Menge der Cluster selbst bei Wasser aus feinsten Filtern wenigstens um das Hundertfache gegenüber dem Wasser aus Heilquellen. Diese Cluster schließen Schadstoffe im Wasser ein. Das merkt man sofort an der geschmacklichen Veränderung durch die Wasseraktivierung.

Belebung von Wasser – was ist das? Bei der Hebung der inneren Ordnung bekommt das Wasser die Möglichkeit, zusätzliche Lebenskräfte aufzunehmen. Mehr zu den Lebenskräften findet sich in den Artikeln dieser Seite. In natürlichem Heilquell-Wasser ist davon noch eine gewisse Menge vorhanden. Technisch aufbereitetes Flaschen- wie Leitungswasser enthält keine Lebenskraft mehr, ist „tot“. Der PLEROMA Wasseraktivator hebt die Menge wenigstens um das Tausendfache gegenüber dem Wasser aus Heilquellen. Das merkt man an der Erkraftung des Körpers wie der Seele, die bald nach dem Genuß des aktivierten Wassers eintritt.

Aktivierung von Wasser – für den Körper! Die Reinigung des Körpers durch den PLEROMA Wasseraktivator geschieht mit dem hoch strukturierten, belebten Trinkwasser bis tief ins Innere der Körperzellen, bis in die Zellkerne, und löst Schlacken (Salze und Gifte), die dort nichts zu suchen haben. Ein Wasser fast ohne innere Struktur leistet das nicht einmal für den Darm.

Aktivierung von Wasser – hat Dauer. Wer aus der Thermodynamik die Brown’sche Molekularbewegung kennt, wird zunächst denken, daß solche geistig aufgebaute Struktur (Cluster) nur für Bruchteile einer Sekunde bestehen kann und sehr schnell durch die innere Wärmebewegung des Wassers wieder zerstört wird. Allein hier handelt es sich um eine geistige Einwirkung auf das Wasser, die stärker ist als die innere Wärmebewegung. So bleibt die PLEROMA Aktivierung im Wasser über lange Zeit stabil.

Der PLEROMA Aktivator: Im Aktivator-Stab befindet sich hoch geordnetes Wasser. (Für Leser, die mit den folgenden Begriffen vertraut sind: Es ist mit Lebensäthern gesättigt und enthält seelisch und geistig die vollen Spektren der Farben.) Stellt man den Stab in eine Karaffe mit Trinkwasser, dann koppelt in wenigen Minuten in das Trinkwasser so viel Struktur und Lebenskraft ein, daß dieses hervorragend für tiefgreifende Regenerationen des Körpers sorgt und nachhaltig Kraft gibt. Der Stab enthält neben der Füllung mit Strukturwasser auch Kugeln aus Karneol (ein Halbedelstein). Diese dienen der Stabilisierung gegen elektromagnetische Einflüsse. – Der Aktivator zum Einbau in die Hauswasserleitung enthält das hoch geordnete Wasser in seiner äußeren Kapsel und belebt das durchfließende Wasser für Dusche, Bad, Küche und Garten.

Bade-Vergnügen: Mit den Aktivatorstäben für das Bad kann man das Wasser in der Badewanne weit stärker beleben als das z.B. mit dem Hausaktivator geschieht und damit dem Körper einen ganz besonderen Kraftschub geben.

Elektrosmog: Die gepulste Hochfrequenzstrahlung, von der heute so sehr viel gesendet wird, beeinflußt die Funktionen der Körperzellen. Der regelmäßige Gebrauch des Wassers aus dem PLEROMA Aktivator gibt dem Körper ausreichend Kraft, eventuelle davon ausgegangene Schädigungen zu überwinden. (Diese Aussage ist bisher wissenschaftlich nicht bewiesen!)

Ein Stab aus Kupfer? Viele Menschen leiden heute an Kupfermangel! Im Ayurveda wird deshalb empfohlen, abends Wasser in einen Kupferbecher zu geben und das am nächsten Morgen zu trinken. Kupfer unterstützt die Nieren und die Festigkeit von Knorpeln und Bindegewebe. Sollte, was leider öfter vorkommt, eine Kupferbelastung vorliegen, so ist eine medizinisch geführte Ausleitung angeraten. Das PLEROMA aktivierte Wasser erleichtert solch eine Ausleitung sehr!

Wasser filtern? Heute ist die Filterung des Trinkwassers anzuraten. Bei Leitungswasser bis zur Wasserhärte 6° dH ist bei gleichzeitiger Nutzung des PLEROMA Aktivators der Aktivkohleblockfilter geeignet. Bei härterem Wasser ist ein Umkehrosmose-Filter nötig, wenn die Entschlackung des Körpers erfolgreich sein soll.

Über die Lebensdauer: Den PLEROMA Aktivator gibt es seit Ostern des Jahres 2008. Mechanische Festigkeit und die geistige Funktion garantieren die Langlebigkeit.

Technisches: Die PLEROMA Aktivatoren sind vollständig aus Kupferrohr gefertigt und drucklos befüllt. Andere Metalle finden keine Verwendung. Das innere Rohr des Einbau-Aktivators, durch das das Trinkwasser strömt, wird nicht verändert, so daß die gleichen Kennwerte gelten wie für Wasserleitungsrohre. Die Gewährleistung für das Gehäuse beträgt 5 Jahre. Die weiße Beschichtung ist lebensmittelecht.

Verwirbelung: Bei der PLEROMA Aktivierung wird von jeder Art Verwirbelung Abstand genommen.

Broschüre „Wasseraktivatoren“ als PDF zum herunterladen

Dr. Gotthard Stielow PLEROMA EntwicklerPLEROMA steht also für die Pflege der Gesundheit und die Regeneration der Selbstheilung. Manch einer nennt das heute „Salutogenese“.

Die Beratungen helfen dem Anwender, die Produkte richtig und so kostengünstig wie möglich einzusetzen. Intuitives Erkennen der körperlichen Lage mit Hilfe der Kinesiologie zeigt dabei die Wege.

Geistiges Heilen ermöglicht schließlich das Auflösen seelisch und geistig bedingter Blockaden oder Störungen im Stoffwechsel (auch des Ackerbodens!). Das geschieht durch intuitive Erkenntnis und anschließendes Fürbitt­-Gebet.

Artikel „Was ist Heilung?“ als PDF zum herunterladen

Die Beratungen leistet Dr. Gotthard Stielow persönlich. Die Produkte beziehen Sie bitte im Shop oder über die kooperierenden Händler.