Pleroma kurzgefaßt #2

Wegen aktueller Nachfragen entstand der folgende Artikel „Pleroma kurzgefaßt“, von dem ich hier den zweiten Teil veröffentliche: Was kann die Aktivierung des Wassers zerstören? Das ist starker Elektrosmog und das ist Haß. Dem Haß kann man Gebete entgegensetzen. Um die Schädigung durch elektrische bzw. magnetische Felder auszuschließen, gibt es die Pleroma Sole. Das ist eine […]

Pleroma kurzgefaßt #1

Wegen aktueller Nachfragen entstand der folgende Artikel „Pleroma kurzgefaßt“, den ich in zwei Teilen hier veröffentliche: Wasser aus Heilquellen (artesische Quellen) hat eine gewisse innere Ordnung und enthält etwas Lebenskraft. Die Ordnung läßt sich intuitiv erkennen (Kinesiologie, Pendel etc.) und stellt sich dar als eine stabile Anordnung von Wassermolekülen, sogenannte Cluster. Bei der Pleroma Aktivierung […]

Gotthard Stielow : Interview mit mir im Fernsehen h1

Das war vielleicht ein Geschenk zur Vollendung des 62. Lebensjahres: Zum ersten mal durfte ich im Fernsehen Stellung beziehen zu den grundlegenden Aspekten der Wasserbelebung. Die öffnende Frage ging um unser Leitungswasser. Das sei doch ein ausgezeichnetes Trinkwasser – muß man damit etwas tun? Dann ging es um die physikalischen Aspekte der Aktivierung und deren […]

Zum Redoxpotential von reinem Wasser

Ist die Diskussion um das Redoxpotential von reinem Wasser Augenwischerei? – Wenn das Wasser aus einem Molekularfilter (Umkehrosmose) in geringem Umfang nachträglich mineralisiert wird, z.B. mit einer so genannten pH+-Kartusche im Ausgang des Filters, so hebt das das Reduktionsvermögen des Wassers ein wenig an. Das Wasser neutralisiert dann freie Radikale, also Gifte, etwas besser. Ist […]

Aktivatoren beurteilen

Wie kann man Aktivatoren beurteilen? Immer wieder wird mir diese Frage gestellt, da die Lebenskräfte ja nicht unmittelbar sinnlich erfahrbar sind. Unbefangene Beobachter erleben bei starken Aktivatoren am aktivierten Wasser oder an aktivierten Getränken eine geschmackliche Veränderung. Diese wird oft positiv, manchmal aber auch negativ erlebt. Intensiv aktiviertes Wasser fühlt sich im Mund meist samtig […]

Erdstrahlen einmal anders betrachten

Heute will ich Erdstrahlen einmal anders betrachten als nur phänomenologisch. Ich schreibe meine Sicht der geistigen Verhältnisse dazu auf. Die dem Benker-System, dem Hartmann-Gitter samt Curry-Netz, den Wasseradern und geologischen Brüchen, weiter auch den Ley-Linien zugesprochenen krankmachenden Kräften oder Wirkungen halte ich im wesentlichen für magische Wirksamkeiten. Rudolf Steiner wies auf die 9 Schichten übler […]

Mythos „Quantenmechanik“

Quantenmechanik als Grundlage der Wasseraktivierung – ist das ein Mythos? Dazu möchte ich heute als Physiker, der ich die Quantenmechanik umfangreich studiert und auch angewendet habe, Stellung beziehen. Immer wieder preisen Händler von Wasseraktivatoren ihre Geräte mit der Aussage, ihre Technik der Wasseraktivierung sei quantenmechanisch begründet. Das klingt wie eine Absicherung durch die moderne Physik. […]

Basisches Wasser

Seid einigen Jahren kann man basisches Wasser kaufen oder Geräte zur Herstellung von solchem. Das ist Wasser, bei dem elektrolytisch die OH–Ionen angereichert sind. Ist dieses Wasser gut für den Menschen, vorallem bei dauerhaften Gebrauch? Eine umfangreiche Diskussion von Für und Wider findet sich auf den Seiten der Hersteller, z.B.: Aquion und bei Erich Meidert […]

„Minerale“ im Trinkwasser

Sind „Minerale“ im Trinkwasser förderlich? Zwei Auffassungen stehen gegeneinander. Die einen halten die „Minerale“ im Trinkwasser für eine sinnvolle, ja sogar notwendige Ergänzung zu den „Mineralen“, die der Körper aus der Nahrung aufnimmt. Die anderen sehen in den „Mineralen“ im Trinkwasser eine Belastung für den Körper, weil von diesen letztlich die Aufnahme der „Mineral“stoffe aus […]

Saures Wasser?

Von den Verfechtern des sogenannten basischen Wassers und oft in der Ernährungsberatung wird gegen das Wasser aus Umkehrosmose-Filtern das Argument vorgebracht, letzteres sei sauer und deshalb für den Körper des Menschen schädlich. Ist dieses Argument wirklich stichhaltig? Was für Säure ist es, die im Wasser aus Umkehrosmose-Filtern nachgewiesen wird? In chemisch reinem Wasser ist immer […]

Schadinformationen im Wasser?

Kann Wasser Informationen enthalten, die den Menschen am Körper oder an der Seele Schaden zufügen? Wenn Wasser mit Gift belastet ist, ist dann auch eine Information dieses Giftes im Wasser? Bleibt diese Information, selbst wenn das Gift mit einem Filter entfernt wird? Gibt es auch schädliche Informationen im Wasser, die nicht von Gift herrühren, sondern […]

Wasser wirbeln?

Seit den praktischen Erfolgen von Viktor Schauberger beim Flößen von Holz wurden seine Erkenntnisse zur Wasserverwirbelung immer bekannter. Nach ihm entwickelten verschiedene Techniker Geräte zum Verwirbeln von Trinkwasser, meist als Adapter an den Wasserhahn anzuschrauben. Da gibt es den Whirlator® oder den „Martin Wasserwirbler“ oder den Bio-Wasser-Wirbler von R. Rößner. Bei der PLEROMA Aktivierung wird […]

Das Wasser

Wenige Jahre erst ist es her, seit die Menschheit etwas grundlegend Wichtiges über das Wasser weiß: Im flüssigen Wasser gibt es bei jeder Temperatur zwei Phasen von Molekülen unterschiedlicher Dichte. Physiker von drei Universitäten forschten daran fünf Jahre. Die Publikation des Ergebnisses erfolgte im Herbst 2009 in den Proceedings of the National Academy of Science […]