Wasser wirbeln?

Seit den praktischen Erfolgen von Viktor Schauberger beim Flößen von Holz wurden seine Erkenntnisse zur Wasserverwirbelung immer bekannter. Nach ihm entwickelten verschiedene Techniker Geräte zum Verwirbeln von Trinkwasser, meist als Adapter an den Wasserhahn anzuschrauben.
Da gibt es den Whirlator®
whirlator-hc-340
oder den „Martin Wasserwirbler
Martin Wasserwirbler
oder den Bio-Wasser-Wirbler von R. Rößner.
BIO-Wirbler

Bei der PLEROMA Aktivierung wird von jeder Art Verwirbelung Abstand genommen. Warum das?

Dem liegt die Erfahrung zu Grunde, daß bei einer reinen Verwirbelung keine Lebenskräfte übertragen werden. Seelische (astralische) und geistige Kräfte können beim Wirbeln sehr gut in das Wasser einwirken und darin ihre „Spuren“ hinterlassen, also als solche von dem gewirbelten Wasser übertragen werden. Beim Wirbeln mit dem Bio-Wasser-Wirbler, den der Mensch mit seinen Händen bewegt, können zudem Lebenskräfte aus dessen Handchakren heraus in das Wasser fließen. Das würde aber auch geschehen, wenn der Wirbler ruhig dasteht.

Wasser Verwirbelung

Verwirbelt man Wasser während der PLEROMA Aktivierung, so nimmt es in dem Moment die aktuelle kosmische Konstellation der Planeten und Fixsterne als seelische und geistige Kraftwirkung in sich auf. Diese ist mal heilend, oft neutral, mal schädigend. Die Kraft des PLEROMA Aktivators ist so groß, daß die bei zusätzlicher Verwirbelung aufgenommenen kosmischen Impulse bei den Menschen schnelle Wirkung zeigen würden. Damit wäre der PLEROMA Aktivator ein medizinisches Gerät mit nur zeitweiliger und immer wieder wechselnder Wirkung. Das ist nicht erwünscht. Möchte man kosmische Kraft-Impulse medizinisch gezielt nutzen, so gibt es dafür andere Möglichkeiten. Außerdem kann man die im PLEROMA Aktivator genutzten (Cluster-) Strukturen mit Verwirbelungstechniken weder übertragen noch anreichern. Eine der PLEROMA Aktivierung nachgeschaltete Verwirbelung wird die Wirkung des Wassers weiter heben, solange dabei keine magnetischen, sondern alleine Kristallkräfte genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.